loader
Coronatest24

Corona-Schnelltest in Berlin/Brandenburg wieder kostenlos ab 13.11.21

Rangsdorf nur noch mit Termin!

Alle unsere Coronatest24 Standorte auf einem Blick
Im Südring Center vor Obi
Klein Kienitzer Straße 2,
15834 Rangsdorf
Mo - Fr 7-18 Uhr
Sa 9-18 Uhr
geöffnet
Im nhow Hotel
Stralauer Allee 3,
10245 Berlin
Mo - Fr 8-18 Uhr
Sa 9-18 Uhr
geöffnet
Im Mömax
Schnellerstraße 132-136,
12439 Berlin
Mo - Sa 10-18 Uhr
geöffnet
Bei CSE
Cauerstraße 24,
10587 Berlin
geschlossen
Beim Backwerk im Schloss-Straßen-Center (SSC)
Walther-Schreiber-Platz 1,
12161 Berlin
Mo - Sa 8-20 Uhr
So 9-17
geöffnet
Im MaVie Mariendorfer Damm 173,
12107 Berlin
Mo - Fr 9-18 Uhr
Sa 9-13 Uhr
geöffnet
In Pankow
Mühlenstr. 67,
13187 Berlin
Mo - So 10-19 Uhr
geöffnet
zusätzlich bieten wir ihnen

Mobile Schnelltests an ihrem Wunschort
für Unternehmen, Shootings/Film, Schulen/Universitäten

Kontaktieren Sie uns bei An- oder Nachfragen unter [email protected] und wir erstellen mit Ihnen zusammen Ihr individuelles Angebot

Coronatest24 Ablauf

In nur 20 Minuten zu Ihrem Testergebnis

coronatest24_anmeldung
1. Anmeldung

Buchen Sie ganz bequem ein freies Zeitfenster von zu Hause, unterwegs oder direkt vor Ort.

coronatest24_abstrichentnahme
2. Abstrich­­entnahme

Unser qualifiziertes Fachpersonal entnimmt Ihnen einen Abstrich und führt den Test durch.

coronatest24_ergebnis_erhalten
3. Ergebnis erhalten

Erhalten Sie ganz bequem per E-Mail oder SMS das Ergebnis Ihres Tests.

Coronatest24 Test

Der Test

WhatsApp Image 2020-12-21 at 08.31.57_2

Wir verwenden ausschließlich COVID-19 Schnelltests, die vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) gelistet wurden. Und welche eine hohe Sensitivität von über 96% und eine Spezifität von über 99% aufweisen.

Warum unsere Kunden uns vertrauen

Unsere Qualitäts­­ansprüche

coronatest24_fachkraft_blau

Qualifiziertes Fachpersonal

Wir arbeiten grundsätzlich nur mit qualifiziertem Fachpersonal zusammen, die die Tests für Sie durchführen.

Zugelassene Tests

Wir verwenden ausschließlich vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte zugelassene Coronatests.

coronatest24_erreichbarkeit

24/7 Erreichbarkeit

Wir sind für Sie rund um die Uhr sieben Tage die Woche per E-Mail erreichbar. Zudem stellen wir sicher, dass Sie Ihr Testergernis innerhalb von 20 Minuten erhalten.

!
Wichtig

Bitte haben Sie Folgendes parat:

coronatest24_maske_4

Maske

Zu Ihrer Sicherheit und der aller Anderen bitten wir Sie stets eine FFP2-Maske zu tragen.​

coronatest24_ausweisdokument

Ausweis­­dokument

Ein offizielles Dokument, das Ihre Identität bestätigt.​

Coronatest24

Über uns

Die Bundesregierung hat eine nationale Covid-19 Teststrategie ins Leben gerufen. Hierbei wird aufgefordert, so vielen Menschen wie möglich in Deutschland die Möglichkeit zu geben, sich auf das Corona Virus testen zu lassen.

Coronatest24 unterstützt aktiv die Teststrategie der deutschen Bundesregierung, indem wir Ihnen und Ihren Liebsten eine sichere, unkomplizierte und sehr schnelle Möglichkeit zur Durchführung eines Tests bieten.

Kommen Sie einfach vorbei oder sichern Sie sich einen Termin über unsere Webseite.

Coronatest24

Jobs

Für unsere Standorte suchen wir übergreifend Personal in verschiedenen Tätigkeitsfeldern. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung wenn Sie unser Team unterstützen wollen.

coronatest24_fachkraft_blau

Medizinisches Fachpersonal

coronatest24_front_backoffice_blue

Front- und Backoffice-Mitarbeiter

Fragen unserer Kunden

Häufig gestellte Fragen

Wann sollte ich mich testen lassen?

Immer, wenn Sie Gewissheit über eine mögliche Infektion mit dem Coronavirus haben möchten.
Insbesondere vor Treffen mit Familie und Freunden, Besuchen im Krankenhaus und Altersheim oder bei einer Rückkehr an den Arbeitsplatz empfiehlt sich ein Test. Auch für Betriebe und Einrichtungen, deren Mitarbeiter nicht im Home-Office sind, empfiehlt sich ein regelmäßiger Test. Dadurch können die eigenen Mitarbeiter geschützt und Infektionsketten vermieden werden. Auch Reisende (egal ob beruflich oder privat) sollten sich testen, in vielen Fällen ist dies sogar gesetzlich erforderlich.

Sollte eine Ansteckung erst innerhalb von 72 Stunden vor der Durchführung des Tests stattgefunden haben, so ist es möglich, dass die Virenlast bei Durchführung des Tests zu gering für einen Nachweis des Virus ist. In diesem Fall stellt ein negatives Testergebnis keinen sicheren Ausschluss einer Covid-19-Infektion, sondern einen Gesundheitsstatus zum Zeitpunkt der Testdurchführung, dar. Dieser Sachverhalt ist für Antigen-Schnelltests sowie für PCR-Tests (die wir nicht durchführen) gleich.

Es ist daher sinnvoll, nach einem bekannten Risikokontakt 72 Stunden bis zur Durchführung des Tests zu warten.

Brauche ich einen Termin, um mich testen zu lassen?

In Rangsdorf nur noch mit Termin! Ansonsten weiterhin: Nein, eine Terminvereinbarung vorab ist nicht zwingend notwendig, könnte aber Wartezeiten verringern. Wir testen Sie auch gerne ohne Termin und helfen Ihnen direkt vor Ort bei der Anmeldung. Kommen Sie einfach innerhalb unserer Öffnungszeiten in eines unserer Testzentren.

Was ist der Vorteil eines Antigen-Schnelltests und was misst er?

Der Antigen-Schnelltest ist ein sogenannter PoC-Test (Point-of-Care), bei dem anhand eines Nasopharyngeal- oder Oropharyngealabstrichs Eiweißstrukturen des Coronavirus‘ nachgewiesen werden können.

Der Vorteil des PoC-Tests gegenüber eines PCR-Tests ist die schnelle Auswertung. Innerhalb von 20 Minuten liegt das Ergebnis vor. Bei einem PCR-Test dauert die Auswertung meistens 24 – 72 Stunden. Da die Auswertung in einem medizinischen Labor stattfinden muss, ist die Kapazität jedoch begrenzt.

Wie sicher ist der COVID-19-Antigen Schnelltest?

Die von uns verwendeten Schnelltests weisen eine hohe Sicherheit auf. Es werden ausschließlich Schnelltests verwendet, die durch das Bundesministerium für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) gelistet sind und die durch das Paul-Ehrlich-Institut (PEI) in Abstimmung mit dem Robert-Koch Institut (RKI) festgelegten Mindestkriterien für Antigen-Tests erfüllen. Aktuell weisen die von uns verwendeten Tests eine Spezifität von 99,9 % auf. Die Spezifität eines diagnostischen Test-verfahrens gibt die Wahrscheinlichkeit an, dass tatsächlich Gesunde, die nicht an der betreffenden Erkrankung leiden, im Test auch als gesund erkannt werden.

Darf ich mich bei Ihnen testen lassen, wenn bei mir bereits Symptome auftreten?

Nein, wir testen keine Personen mit Symptomen die auf das Coronavirus SARS-CoV-2 hindeuten.
Falls Sie SARS-CoV-2 Krankheitsanzeichen verspüren, sollten Sie zu Hause bleiben, die Abstands- und Hygieneregeln einhalten und sich telefonisch beraten lassen. Rufen Sie am besten die lokale Corona-Hotline unter der Telefonnummer 116 117 an. Aufgrund Ihrer Symptome übernimmt die Krankenkasse die Kosten Ihres Corona-Tests bei dem Arzt Ihres Vertrauens. Auf den folgenden Webseiten bekommen Sie detaillierte Informationen zu den richtigen Verhaltensweisen beim Auftreten von Symptomen:
https://www.infektionsschutz.de/fragen-und-antworten/
und
https://www.infektionsschutz.de/orientierungshilfe/

Wann erhalte ich mein Testergebnis?

Sie erhalten Ihr Testergebnis innerhalb von 20 Minuten per E-Mail oder SMS.

Erfolgt eine Meldung an das Gesundheitsamt, wenn mein Test positiv ist?

Sollte Ihr Testergebnis positiv sein, haben Sie sich umgehend in häusliche Quarantäne zu begeben. Da es sich nach dem Infektionsschutzgesetz um eine meldepflichtige Krankheit handelt, wird das Gesundheitsamt unmittelbar nach dem Vorliegen des Testergebnisses durch uns informiert. Dieses wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um das weitere Vorgehen abzustimmen und die Rückverfolgung Ihrer Kontaktpersonen einleiten. Sie können die Behörden entlasten, indem Sie selbst eine Liste mit Kontaktpersonen anfertigen. Zusätzlich muss der Befund Ihres positiven Antigen-Schnelltests mittels eines PCR-Test überprüft werden.

Bestehen auf dem Gelände Parkmöglichkeiten?

Ja, an beiden Standorten stehen kostenfreie Parkmöglichkeiten direkt vor den Türen der Testzentren zur Verfügung.

Wie ist der Ablauf?

Sie melden sich an unserem Empfang an und werden anschließend durch unser Leitsystem zu den Testkabinen geführt, wo Ihnen durch einen unserer Mitarbeiter der Abstrich entnommen wird.

Die Durchführung eines Schnelltestes ist wie folgt: Nach Abnahme eines Nasen-Rachen-Abstrichs kann dieser einmalig in den Schnelltest eingesetzt werden. Der entnommene Tupfer muss in einer Flüssigkeit eingerührt werden und diese Flüssigkeit wird dann auf den Schnelltest getropft. Nach 15 – 20 Minuten kann das Ergebnis abgelesen werden und wird Ihnen per E-Mail oder SMS mitgeteilt. Somit müssen Sie nicht vor Ort auf das Testergebnis warten und können unser Testzentrum nach wenigen Minuten wieder verlassen und Ihr Ergebnis von überall mobil abrufen.

Wie lange dauert der Test?

Der Test dauert nur wenige Minuten, mit einer vorherigen Anmeldung durchlaufen Sie unser Einbahnstraßenleitsystem in weniger als 5 Minuten.

Ab welchem Alter darf der Test gebucht werden?

Grundsätzlich dürfen Personen ab 5 Jahren getestet werden. Jedoch müssen Eltern für Kinder unter 14 Jahren den Termin buchen und bei diesem anwesend sein. Kinder über 14 Jahren dürfen, mit einer Einverständniserklärung Ihrer Erziehungsberechtigten, einen Test buchen und eigenständig den Termin wahrnehmen.

Welche Dokumente muss ich mitbringen?

Eine Aufstellung der benötigten Dokumente finden Sie auf unserer Webseite. Das wichtigste Dokument ist jedoch Ihr Ausweisdokument. Nur nach Vorlage eines gültigen Reisepasses oder Personalausweises können wir Ihnen einen Ärztlichen Befund ausstellen.

Was passiert, wenn mein Test ungültig ist?

In sehr seltenen Fällen kann es vorkommen, dass der Schnelltest ein ungültiges Ergebnis liefert. Falls dieser Fall eintritt, werden Sie umgehend von uns informiert und können den Test kostenfrei, nach Vorlage der Ungültigkeit per Mail, in einem unserer Testzentren wiederholen.

Darf ich mit einem negativen Test reisen?

Die Reisebestimmungen sind weltweit unterschiedlich. Jedes Land entscheidet selbst ob und welcher Nachweis zur Einreise benötigt wird. In vielen Fällen sind Antigen-Schnelltests genauso anerkannt wie PCR-Tests. Informieren Sie sich diesbezüglich auf der Webseite des Auswärtigen Amtes bzw. bei den zuständigen Behörden (z. B. Gesundheitsministerien; RKI; PEI) der Länder, in die Sie reisen.

Kann ich mit dem negativen Ergebnis auch Flugreisen antreten?

Obwohl viele Airlines die Zulassung von Schnelltests vor Flügen fordern, ist es Ihnen bis dato nicht von der EU gestattet worden, diese anzuerkennen. Aktuell dürfen nur Passagiere mit einem negativen PCR-Test Flugzeuge betreten. Dieser darf nicht älter als 48 Stunden sein.

Wird ein negatives Testergebnis nach Einreise aus einem Risikogebiet anerkannt?

Ja. Grundsätzlich gilt für Ein- bzw. Rückreisende aus dem Ausland, die sich innerhalb der letzten zehn Tage vor der Einreise in einem Risikogebiet aufgehalten haben, die Verpflichtung sich unverzüglich nach Einreise in eine zehntägige Quarantäne zu begeben. Die Möglichkeit, die Quarantänepflicht durch ein negatives Testergebnis vorzeitig zu beenden, besteht grundsätzlich erst nach fünf Tagen. Dieses Testergebnis muss digital oder in Papierform dem jeweiligen Gesundheitsamt übermittelt werden. Weitere Informationen zu aktuellen Risikogebieten finden Sie hier:
https://www.rki.de/Risikogebiete
Die aktuelle Verordnung zur Testpflicht von Einreisenden aus Risikogebieten finden sie hier:
https://www.rki.de/Anordnung_Testpflicht